Bestandsaufnahme

Nach der Überführung wurde es erstmal Zeit für eine gründliche Reinigung. Soviel Staub der die ganzen Macken übersehen lässt aber letztendlich die Vorfreude auf das was darunter steckt nur noch steigert.

Die Wäsche brachte viele kleine und mittelgroße Kratzer und Steinschläge zu Tage. Und auch 1-2 kleine Beulen machten sich sichtbar, die mir bis dahin nicht aufgefallen waren. 

Ursprüngliche Farbe des Wagens: Silber. Fällt glücklicherweise nur im Motorraum auf. 
Ansonsten viele Klarlack Abbplatzer, Nase und Niere eingebeult, Kotflügel links Beule, hinten rechts unten wahrscheinlich mal gespachtelt... usw.


Weitere Beiträge

BMW E24 Werkzeug
Die ersten warmen Tage sind bereits da aber der 6er? Wird erstmal mit neuem Werkzeug verwöhnt bevor es dieses Jahr wieder auf den…
Weiterlesen
Kreativer Schreibtisch in Holland
Was macht man, wenn einem die Arbeit über den Kopf wächst, das sonnige Wetter aber trotzdem lockt? Laptop in den 6er werfen,…
Weiterlesen
BMW E24 auf Alpenpass
Die Route des Grandes Alpes - der wohl berühmtestes Weg durch die französischen Alpen bis zum Mittelmeer. Ich nehme euch mit auf…
Weiterlesen
BMW Oldtimer in Belgien
Frisch zurück von der Adria die Hunde auf die Rückbank geschnallt und ab nach Belgien. Genauer ins idyllische Dinant in Wallonien.
Weiterlesen